Chronik

Von Anfang an

Die Einzelfirma Auto Benda wurde anno 1974 von KR Walter Benda gegründet, in einer Garage in 1030 Wien, Hainburgerstrasse 49. Mit dem Erwerb des KFZ- Gewerbescheines 1974 wurde zeitgleich mit dem Verkauf von Mercedes Benz Jungfahrzeugen begonnen.

Bis 1982 wurden die Geschäfte von KR Walter Benda in der Hainburgerstrasse 49 getätigt und die Kunden wußten damals schon,daß sie auf die Qualität der von uns gelieferten Fahrzeuge zählen können.

1982 — übersiedelte Auto Benda wegen der U-Bahn-Baustelle auf den Standort in 1030 Wien, Rennweg 110, einem früheren Mercedes Benz Wiesenthal Standort und jetzigen Audi Standort. Auf diesem Areal konnte ein Service rund ums Auto erstmals angeboten werden (Werkstatt, Spenglerei & Ersatzteilverkauf).

1986 — wurde das jetzige Firmengrundstück, 1110 Wien, Simmeringer Hauptstraße 1, erworben und Auto Benda übersiedelte in die legendäre Blockhütte unter der Süd-Ost Tangente. Der Werkstatt – & Spenglerei-Betrieb wurde in der nahegelegenen Baumgasse angesiedelt.

1992 — wurde die Baumgasse abgesiedelt und die Werkstätte nach 1110 Wien Hakelgasse verlegt, einer ehemaligen VW, Audi, Porsche Werkstätte.

1992 — wurde die Firma Auto Benda GmbH gegründet.

1994 — auf Vermittlung von dem verstorbenen Bundesgreminalvorstand Herrn KR Heinz Leo Havelka, wurde der Honda-A-Händlervertrag abgeschlossen und mit dem Verkauf von Honda Produkten begonnen.

1995 — erfolgte der Spatenstich für das nunmehr bestehende Autohaus, und 1997 die Protokollierung der Einzelfirma Auto Benda, Inh.Walter Benda.

1998 — erfolgte die Übersiedlung von Werkstätte, Spenglerei und Ersatzteillager in das neu erbaute Autohaus samt dem Neuwagenverkauf – die Blockhütte wich dem neugestalteten freien Autoplatz.

1999 — mit der Markteinführung des Roadster des Jahres – Honda S2000, wurde Auto Benda, eines der modernsten Autohäuser mit Vorzeige – Architektur und modernst eingerichteter Werkstatt & Spenglerei eröffnet. Im gleichen Jahr wurde das 25- jährige Firmenjubiläum, sowie der 50igste Geburtstag des Firmengründers mit zahlreichen Kunden und Freunden des Hauses gefeiert.

Im Herbst 2002 wurde der Hondaverkaufsvertrag beendet und ein Werkstättenvertrag mit der Firma Honda Austria GesmbH abgeschlossen.

Im Juni 2003 erfolgte der Abschluß des KIA Händlervertrages für PKW und Nutzfahrzeuge. Die Markteinführung im Juni 2003 wurde mit großem medialen Interesse verfolgt und brachte den erhofften großen Verkaufserfolg.

2004 — wurde für den Bereich Wien und Umgebung die Vermarktung der koreanischen Allrad- Marke SsangYong begonnen. Mit der SYMA Autohandels GmbH wurde damals ein Letter of Intent abgeschlossen, welcher als Grundsatzvereinbarung für die Vermarktung dieser Marke exklusiv im Raum Wien und Wien Umgebung galt.

Diese Zusammenarbeit wurde einvernehmlich Ende 2008 mit SYMA Autohandels GmbH beendet.

Auf den Gebrauchtwagenbereich des Unternehmens wurde schon immer besonderes Augenmerk gerichtet. Unter www.benda.co.at ist in einen hochwertig aufbereiteten Gebrauchtwagenpool von weit über 200 Fahrzeugen sämtlicher Marken einzusehen. Sämtliche unserer Jung / Gebrauchtfahrzeuge sind auch auf Österreichs größter Internetplattform www.car4you.at präsent.

Mit Juni 2006 und gleichzeitiger Markteinführung der Traditionsmarke Dodge in Österreich erfolgte der Vertrags – Abschluß mit der Chrysler Gruppe mit den Marken Chrysler, Jeep und Dodge.

2007 — feierte Auto Benda sein 33-jähriges Jubiläum. Dieses 33-jährige Firmenjubiläum wurde mit tollen Angeboten zum Einkaufserlebnis ausgelegt.

2008 — hat sich die Geschäftsführung entschlossen, im Werkstättenbereich Bosch-Modul-Partner zu werden. Mit dieser Partnerschaft unterstreicht Auto Benda die Kernkompetenz in ihrer mechanischen Werkstätte und ist darüberhinaus in der Lage, sämtliche Spenglereireparaturen durchzuführen und Steuergeräte danach ordnungsgemäß wieder auszulesen.

Im Mai 2011 hat sich die Geschäftsführung entschlossen die Marken Chrysler, Jeep und Dodge, aufgrund der negativen Entwicklung in ganz Europa und dem Zusammenschluss mit Fiat, ab 01.06.2011 nicht mehr zu vertreten, um sich voll und ganz auf den Vertrieb der Marke KIA, sowie den Vertrieb von Jahreswagen der Marke Mercedes Benz und Audi, sowie Jung- und Gebrauchtwagen ausgesuchter Marken zu spezialisieren.

Mit September 2012 endete der KIA Händlervertrag. Durch den Verkauf tausender KIA Neuwagen in den vergangenen fast 10 Jahren, als einer der größten KIA Vertragshändler Österreichs, werden jedoch auch zukünftig KIA Neu-, Jung- und Gebrauchtwagen von Auto Benda verkauft werden, sowie diese sach- und fachgerecht gewartet und repariert. Selbstverständlich hat der Kunde keine Einschränkung der 7 Jahresgarantie durch ein von Auto Benda sach- und fachgerecht durchgeführtes Service oder einer KFZ Reparatur zu befürchten, ganz im Gegenteil sieht die aktuelle EU Gesetzgebung (GVO) dies so vor und unterstützt damit den freien Wettbewerb. Als freier Neuwagen und Jahreswagenhändler hat Auto Benda nunmehr die idealen Voraussetzungen, für seine Kunden preiswerte und gut ausgestattete Fahrzeug in ganz Europa zuzukaufen und erschließt damit in Österreich Märkte, welche in Deutschland von Neu- und Jahreswagenhändlern abgedeckt werden und sich größter Beliebtheit bei Kunden erfreuen. Mit der neu eingeschlagenen Unternehmensstrategie, dem Vertrieb von Neu- und Jahreswagen, vorwiegend der Marken KIA, Mercedes Benz und Audi, kauft der Kunde Fahrzeuge zu einem einmalig günstigen Preis, mit umfangreicher Ausstattung in neuwertigem oder neuem Zustand.

Auto Benda hat somit den Weg zur Expansion eingeschlagen und wird alles daran setzen, das solide Wachstum der letzten Jahre mit der langbewährten Stammmarke KIA sowie der Vermittlung von Neuwagen und Vorführwagen der Marke Mercedes Benz und Jung-/Gebrauchtwagen ausgesuchter Marken und Typen weiter vorantreiben.

Bei all den Umsetzungen der Vergangenheit und Stabilisierung der Absatzzahlen in Zukunft, wird bei Auto Benda größtes Augenmerk auf höchste Kundenzufriedenheit gelegt.

Kunden wissen, auf die Qualität der von Auto Benda ausgelieferten Fahrzeuge und Dienstleistungen ist 100%iger Verlass.